sufferingdragon.de.tl
  Verzeihen
 
Verzeihen
 
Hinausgehen
und in die Welt schreien.
Zu seinen Gefühlen stehen,
alles verzeihen.
Von neu beginnen,
alles hinter sich lassen.
Sich eines Besseren besinnen,
alte Muster verlassen.
Doch verzeihen zu wollen
ist schneller gesagt,
als getan.
Hast du dies schon einmal gewagt,
ziehen dich diese Worte vielleicht in ihren Bann.

Sie allen verkünden
und dann neu anzufangen.
Weg mit all den Sünden,
weg all die Worte,
die bereits verklangen.
Von einer anderen Sorte
die, die nun folgen werden, bis auch diese einmal sterben.